Drucken

Wir über uns

Über uns

Über uns

Wir sind ein junges, modernes Familienunternehmen des Handwerks. 1992 gründeten Michael Spahn und seine Frau Claudia das Unternehmen, zuerst konventionell auf der Bergerstraße 199, dann moderner, den neusten Anforderungen entsprechend, mit eigener Produktion, natürlich dann komplett in Bio, auf der Bergerstraße 222. Biospahn war geboren. Mit mehr als 16 Auszubildenden, die in diesem Betrieb ihre Lehre machten, alles über nachhaltiges Wirtschaften und den Schutz der Umwelt beigebracht bekamen, setzten wir ein Zeichen für nachkommende Generationen und die Zukunft unseres Betriebes.

Unser Feinkost- Bioladen mit Partyservice ist in Frankfurt am Main eine absolute Seltenheit. Mit über 120 veganen Produkten setzen wir uns deutlich von unseren Mitbewerbern ab.

Unsere gültigen Bio-Zertifikate ersehen Sie immer unter www.biospahn.de unsere Kontrollstelle lautet DE-003-ÖKO-Kontrollstelle Lacon

Dies wurde auch von der Zeitschrift -Journal Frankfurt- honoriert, in der Ausgabe -Frankfurt kauft ein-, wurden wir, nun schon seit 2006, in jährlicher Folge als eine der besten Bio Feinkostläden Frankfurts ausgezeichnet. Dies, und dutzende Auszeichnungen von DFV, CMA und anderen Wettbewerben, zeigen unsere Liebe zum Handwerk. Unsere Qualitätsansprüche sind für uns die oberste Maxime unseres Betriebes. Nur so können wir uns mit jedem Produkt, das wir Ihnen anbieten, identifizieren.

Wenn wir der umweltbewussten Unternehmensführung eine ganz besondere Wertung zukommen lassen, so liegt es daran, dass wir als Veredler pflanzlicher Rohstoffe, gemeinsam mit unseren bäuerlichen Erzeugern, verantwortlich für die Nutzung und Bewirtschaftung von Natur und Boden sind. Der sparsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen gegenüber unseren Mitmenschen, und zukünftigen Generationen genießt im Hause Claudia und Michael Spahn einen sehr hohen Stellenwert. Dazu stehen wir.

Der familiären Tradition verpflichtet - und im Interesse der Kunden - sind wir unserer Verantwortung bewusst, die in uns immer wieder aufs Neue gesetzt wird. Gesetzliche Beschränkungen und europäische Normen, ständig sich ändernde Essgewohnheiten und Käuferverhalten fordern eine sorgfältige Abwägung und Planung in der Frage nach den zukünftigen Investitionen. Aber gerade hierin liegt die Chance eines Familienbetriebs, sich den abzeichnenden Entwicklungstendenzen in ihrer Vielfalt zu stellen und den Verbrauchern hochwertige und zeitgerechte Nahrungsmittel anzubieten. Heute wie morgen. Das Vegane Bistro / Café auf der Berger Straße ist nun leider Geschichte, Gastronomie ist nicht unsere Stärke, jedoch hat es den Veganen Großhandel und Online Handel richtig in Schwung gebracht. Auslieferungen mit DHL ins ganze Bundesgebiet, an über 1500 zum Teil regelmäßige Stammkunden sprechen eine deutliche Sprache. Großhandel an Denn´s Bio-Märkte regional, sowie an Tegut Fulda runden die Vegane Geschichte gut ab, diese Bereiche können nun durch offene Ressourcen noch weiter ausgebaut werden. Hierin sehen wir unsere Zukunft.