Drucken

Versand / Verpackung

Versand / Verpackung

Versand / Verpackung

Startseite, Versand

Versandbedingungen

Versandabwicklung:

Versender:

Versender ist Biospahn, wir haben einen Vertrag mit dem Zusteller DPD. In der Zusatzleistung DPD-Food, haben wir einen schnellen Versand, 1-2 Tage von Montag bis Samstag.

DPD übernimmt die Pakete von uns direkt aus der Veganen Produktion in Frankfurt Bornheim, Berger Straße 222. Wir haben schon viel Erfahrung mit Online Handel, aus diesem Grund können wir Ihnen auch keine Wunder versprechen. DPD macht seinen Job gut und zuverlässig, aber wie alle Zustelldienste übernimmt DPD keine Garantie für Laufzeiten und keine Haftung für Lebensmittel.

Das Paket:

Unser Paket ist schwer in Ordnung, und hält super die Temperatur. Im Paket befindet sich eine Thermoisolierung, in Verbindung mit bis zu vier Kühlakku, je nach Witterung, haben wir ein Zeitfenster von mehr als 30 Std.

Laufzeit:

Unsere durchschnittliche Laufzeit beträgt zurzeit 26 Std., die allermeisten Pakete sind aber unter 22 Std. beim Empfänger. Wir liefern in Normal-Wochen immer Montag, Dienstag und Mittwoch aus, Donnertag und Freitag nur auf Kundenwunsch, weil wir da ins Wochenende kommen. Samstag wird nie versendet, da wir hier immer einen Tag verlieren.

Haftung:

Ausreiser gibt es immer wieder mal, die wir dann auch schnellstens ersetzen sofern es in unsere Zuständigkeit fällt. Wir übernehmen keine Haftung bei falsch oder nicht angenommenen Paketen, ebenso wenn das Paket nicht zugestellt werden konnte, und deswegen in eine Postfiliale umgeleitet wurde. Ein Haftungsausschluss besteht auch bei Versand nach Kundenwunsch.

Haftungsausschluss bei Paket-Umleitung durch den Empfänger:

Hiermit wird darauf hingewiesen, dass im Falle einer Nutzung von Dienstleistungen unseres Versenders, z.B. Umleitung an andere Anschrift, Zustellung an  anderen Tagen, Zustellung zu einer anderen Uhrzeit, sowie alle anderen Dienstleitungen die über die normale Anlieferung, (Absender zu Anschrift die beim Absender hinterlegt ist und benutzt wurde) hinaus gehen, jegliche Haftung durch den Versender ausgeschlossen ist. Die Verantwortung liegt dann einzig beim Empfänger.

Wir weisen diesbezüglich auf die Gefahr hin, dass durch Nutzung dieser Extra- Dienstleistungen die Transportzeit deutlich verlängert werden kann.

Annahme:  

Sorgen Sie immer für einen reibungslosen Empfang der Ware, am besten wenn  Besteller oder Empfänger selbst zu Hause sind, oder Sie beauftragen einen Nachbar mit der Annahme, der dann die Ware sofort in einen Kühlschrank unterbringt. Wir versenden ein hoch sensibles  Produkt, welches nur unter Kühlung zu Ihnen kommen kann. Jeder der im Internet Lebensmittel bestellt sollte sich über diese Punkte im Klaren sein.

 

Versandkosten:

Die Versandkosten verstehen sich als Anteilzahlung, denn die wahren Kosten liegen deutlich höher. Im Schnitt versenden wir Pakete mit einem Gewicht von bis zu 5 kg. Hierfür fällt eine Postgebühr von 7,90 € + Mount und Dieselzuschlag sowie der Food-Zuschlag an, das Paket selbst mit Isolierung, Kühlakku, Klebebänder, Befüllen, und zur Post bringen nochmalig  6,50 €, insgesamt sind das dann 14,40 € und Sie übernehmen nur 7.99 €

AB 120 EURO WARENWERT ENTFALLEN DIE VERSANDKOSTEN GANZ